verwenden und Drittanbieter-Cookies, um unsere Dienstleistungen anbieten, statistische Daten und umfassen Werbung Wenn Sie weiterhin zu durchsuchen, übernimmt die Installation und Verwendung können die Einstellungen ändern oder weitere Informationen auf unserer .. Cookie-Politik

  1. Startseite
  2. KULTUR UND NATUR

KULTUR UND NATUR

Die Campingplätze in Tarragona sind durch ihre Lage – ob auf dem Land oder an der Küste – die ideale Wahl für all diejenigen Personen und Familien, die direkten Zugang zur Natur haben möchten. Denn die Plätze zeichnen sich durch ihre Nähe zum Meer (einige von ihnen befinden sich sogar direkt am Meer) oder durch ihre traumhafte Lage auf dem Land aus.

Dies trifft auch auf die Campingplätze zu, die sich im Gebirge von Prades, Els Ports oder im Delta des Ebro selbst befinden. Sie verfügen über Unterkünfte, die an einzigartigen Orten wie zum Beispiel dem Biosphärenreservat gelegen sind. Hier kann man nicht nur das Campingerlebnis genießen, sondern sich auch an den Düften, Klängen und den Landschaften erfreuen, die die Natur bietet. Darüber hinaus machen Umgebung und Flora Tarragona zu einem idealen Zielort für Sport- und Naturliebhaber, die ihre Hobbys mitten in einer atemberaubenden Landschaft genießen wollen.

Die Eigenschaften des Geländes laden zum Sport ein: Radsport (auf Straßen und in den Bergen), Wandern, Unterwassersport, Windsurfen, Angeln, Rafting, usw. Naturbadeteiche, wie jener, der sich am Fluss Gorg gebildet hat, Berge mit Küsteneinfluss (El Massís dels Ports), die Wasserfälle am Fluss Siurana oder der Naturstrand (Toll de la Palla) sind nur einige Beispiele für die wunderschönen Ecken der Provinz Tarragona, in denen Sie entspannen und die frische Luft genießen können. Alles in allem die perfekte Verbindung aus Land und Bergen.

Auch in kultureller Hinsicht ist Tarragona wegen seines reichhaltigen Kulturangebots einzigartig. Mit Kunstwerken von großen Künstlern wie Pablo Picasso, Pau Casals, Joan Miró oder Antoni Gaudí ist Tarragona Ausgangspunkt intensiven kreativen Schaffens. Die Route Paisaje de los Genios lädt zum Kennenlernen der Werke dieser Künstler ein. Zudem verfügt die Hauptstadt Tarragona über einige der besterhaltensten Ausgrabungen der römischen Zeit. Dieses Kulturgut wurde im Jahr 2000 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Die Besichtigung der römischen Überreste, die sich über die Stadtmauer, Amphitheater, das antike Forum erstrecken, ist auch unter einer Führung möglich, die darauf spezialisiert ist, den Besuchern die Geschichte des kaiserlichen Tarracos näherzubringen. Die Kreativität, Geschichte, Kultur und Kunst Tarragonas umgeben einen praktisch in jedem Winkel der Stadt.

Vorschläge

Entdecken Sie einige der Möglichkeiten, die Ihnen unser Ziel zu bieten hat: Meer, Berge, Kultur, Natur, Gastronomie, Weine, Unterhaltung…

DAS SOLLTEN SIE NICHT VERPASSEN

Möchten Sie über Neuigkeiten, Sehenswürdigkeiten und besondere Ereignisse informiert werden? Bei Bedarf... erinnern wir Sie gerne daran.

Nachrichten

Rundschreiben

Möchten Sie über die Neuigkeiten, Sehenswürdigkeiten und besondere Ereignisse informiert werden? Sie brauchen sich um nichts zu kümmern. Brauchen Sie Hilfe?

Fotogalerie

Fotogalerie

Lernen Sie unsere Campingplätze und unsere Umgebung Bild für Bild kennen